SchülerInnen

Klassenfotos Schuljahr 2018/2019

Die FDS stellt sich vor

Jahrgang 6

Die 6a in Zahlen

Klasse 5a OBS Frau Mesdag & Frau Prein

Klasse 5a OBS Frau Mesdag & Frau Prein

 

20 mögen Sport
19 sprechen fließend Deutsch
18 coole Kids
17 sind 10-12 Jahre jung
16 haben Mathe als Lieblingsfach
15 Schüler/innen mögen Einhörner14 spielen in ihrer Freizeit Fußball
13 sind im Sportverein
12 Jungen
11 mussten im letzten Halbjahr eine Strafarbeit erledigen
10 waren „little Christmas trees“ bei der Weihnachtsfeier
9 sind Bayern-Fans
8 sind fleißige Vokabellerner
7 vergessen (zu) oft ihre Hausaufgaben
6 Mädchen
5 lernen freiwillig in ihrer Freizeit
4 sind chaotische Schüler/innen
3 gehen gerne zur Schule
2 Lehrerinnen
1 ist 14 Jahre jung

 

Wir sind die 6b

Klasse 5b

Klasse 5

Wir sind Zusammenhalter und Gemäldegestalter,
sind Kreativköpfe und Gemeinschaftsgeschöpfe.
Wir sind sympathisch und charismatisch,
sind individuell und auch multikulturell.
Wir streiten und versöhnen,
sind begeistert bei der Arbeit,
nur manchmal am Stöhnen.
Wir loben unsere Lehrer und die loben uns auch,
das ist so in unserem Alltagsgebrauch.
Wir sind immer zu Späßen aufgelegt,
sind manchmal ein bisschen aufgedreht.
Doch arbeiten können wir, das ist klar:
gewissenhaft und lautlos,
wirklich wahr!
Wir halten die Demokratie in Ehren,
jeder darf was sagen, keiner wird sich beschweren.
Und ist mal keine Einigung in Sicht,
kein Problem: die Abstimmung ist bei uns Pflicht.
Zum Schluss kann nun jeder sehen und mit Sicherheit auch gut verstehen:
Wir sind viel,
aber vor allem eine Klasse mit Stil.

 

Jahrgang 7

Klasse 7a

6a1

 

baum 6a

 

Klasse 7b – das sind wir

6b1

der/die Mutigste

  1. Lina
  2. Damien
  3. Jameela

der/die Sportlichste

  1. Luca
  2.  Malik
  3.  Damien

der Schnitzler

  1. Bennet

der/die Ordentlichste

  1. Mira
  2. Robert
  3. Lina

die Hängebauchschweinchen

  1. Tristan
  2. Marlon
  3. Robert

der/die Netteste

  1. Mira
  2. Lina
  3. Lucy

der/die Stillste

  1. Eduard
  2. Jameela
  3. Cecile

der/die Kleinste

  1. Tristan
  2. Jameela
  3. Marlon

der/die Größte

  1. Lina
  2. David
  3. Fabio

der/die größte Sprücheklopfer

  1. Marlon
  2. Damien
  3. Lina

der/die Neuste

  1. Jameela
  2. Damien
  3. Frau Gerdelmann

der/die beste Zeichner

  1. Lina
  2. David
  3. Damien
Jahrgang 8

Die zauberhafte 8a                                       7a1

Unser Glücksbringer ist das Einhorn, weil es so bunt ist wie wir! Wir kommen aus Freren, Lohe, Venslage, Messingen, Rotterdam, Syrien und Irak. Es ist ein Symbol für unseren Zusammenhalt, da es unser gemeinsames Kunstwerk ist. Es hilft uns durch Prüfungen und Wettkämpfe. Die Zauberkraft des Einhorns verstärkt unsere Talente, sodass wir zu magischen Sportlern, Sprachgenies, Technikern, Comedians, Naturwissenschaftlern, Chef-  köchinnen, Sängerinnen und „Hausauf-gaben -Nicht-Vergessern“ werden.

 

Hallo, wir sind die 8b.

Das „b“ steht für die „Besten“. Wir sitzen hier in der Tandem-stunde und überlegen gemeinsam mit unseren Klassenlehrerinnen Frau Langemann und Frau Siepker, wie wir uns am besten vorstellen können. Da wir in Mathe zur Zeit das Thema „Prozent- rechnung“ haben, stellen wir uns in Prozenten vor.

  1. 9/20 sind Mädchen -> 45 %7b1
  2. 11/20 sind Jungen -> 55 %
  3. 3/20 sind Brillenträger -> 15%
  4. 1/20 sind rothaarig -> 5%
  5. 11/20 sind dunkelhaarig -> 55 %
  6. 9/20 sind blond -> 45 %
  7. 7/20 spielen gerne Fußball -> 35%
  8. 5/20 kippeln ständig im Unterrricht -> 25%
  9. 6/20 haben schon mal behauptet, sie hätten die Hausaufgaben, hatten sie aber gar nicht -> 30%
  10. 8/20 müssen immer ihren Senf dazugeben -> 40 %
  11. 4/20 nörgeln andauernd -> 20%
  12. 4/20 kochen gerne -> 20%
  13. 8/20 kommen aus Freren -> 40%
  14. 6/20 kommen aus Andervenne -> 30%
  15. 2/20 kommen aus Beesten -> 10%
  16. 3/20 kommen aus Suttrup -> 15%
  17. 3/20 wurden nicht in Deutschland geboren -> 15%
  18. 15/20 sind Christen -> 75%
  19. 4/20 gehören dem Islam an-> 20%
  20. 20/20 halten fest zusammen -> 100%